Unsere Bildverarbeitungssysteme bieten folgende Grundfunktionalitäten:

  • Anwesenheitskontrolle, Vollständigkeitskontrolle
  • Positions- und Lageerkennung in 2D und 3D
  • optische Vermessung
  • Klarschriftlesen (OCR, OCV)
  • Lesen von Barcodes und Datamatrixcodes
  • Inspektion von Oberflächen

Diese können beliebig miteinander kombiniert und bei Bedarf durch Spezialalgorithmen erweitert werden, wodurch sich eine breite Palette von Bildverarbeitungsanwendungen realisieren lässt.

Das System unterstützt viele gängige Framegrabber und Kameras und kann somit flexibel an unterschiedlichste Bildaufnahmesituationen angepaßt werden. Über die Universalschnittstellen USB, FireWire und GigE können Kameras in nahezu beliebiger Anzahl angeschlossen werden.

Für die Kommunikation mit Anlagensteuerungen oder Datenbanken zur Produktionsdatenerfassung stehen eine Vielzahl von Schnittstellen (digitale I/O, verschiedene Feldbusse, TCP/IP, RS232 etc.) zur Verfügung.

Um die technischen Einzelheiten müssen sich unsere Kunden aber nicht kümmern. Zu unseren Leistungen gehören die präzise Auswahl und Abstimmung aller Hardware- und Softwarekomponenten auf die jeweilige Inspektionsaufgabe.